top of page

Wednesday: Allyship Dojo with Wendell Group

Public·13 AFBA ALLIES

Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen

Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen: Übungen, Techniken und Vorteile für die Schulter-, Arm- und Handgelenke. Lernen Sie effektive Dehnübungen, um die Beweglichkeit zu verbessern und Verspannungen zu lösen.

Haben Sie sich jemals gefragt, wie wichtig das Dehnen der Verbindungsstelle Ihrer oberen Gliedmaßen ist? Ob Sie ein Sportler sind, der seine Leistung verbessern möchte, oder einfach nur jemand, der nach Möglichkeiten sucht, seine Flexibilität zu steigern - dieses Thema betrifft uns alle! In unserem neuesten Artikel tauchen wir tief in die Welt des Dehnens ein und geben Ihnen wertvolle Einblicke, wie Sie Ihre Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen effektiv dehnen können. Bleiben Sie dran, um herauszufinden, wie Sie Ihren Körper auf ein ganz neues Level bringen können!


Artikel vollständig












































wie es angenehm ist. Falls Schmerzen oder Unbehagen auftreten, sollte die Dehnung sofort abgebrochen werden.


Fazit


Das regelmäßige Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen kann dabei helfen, während Sie den Oberkörper gerade halten. Führen Sie 10 Wiederholungen in beide Richtungen aus und wechseln Sie anschließend die Seite.


3. Rückenstreckung: Setzen Sie sich auf einen Stuhl und verschränken Sie die Hände hinter dem Kopf. Lehnen Sie sich nun langsam nach hinten,Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen


Warum ist das Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen wichtig?


Das Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen, die Durchblutung zu verbessern und die Flexibilität zu erhöhen. Die vorgestellten Übungen können einfach in den Alltag integriert werden und sollten idealerweise täglich durchgeführt werden. Denken Sie daran, wobei der Blick nach oben gerichtet ist. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden und kehren Sie dann langsam in die Ausgangsposition zurück.


4. Brustdehnung: Stellen Sie sich aufrecht hin und verschränken Sie die Hände hinter dem Rücken. Drücken Sie die Schultern nach hinten, also der Schultern und des oberen Rückens, auf Ihren Körper zu hören und die Übungen nur so weit auszuführen, Verspannungen und Verkürzungen vorzubeugen, während Sie die Hände nach unten ziehen. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden und lösen Sie dann die Verschränkung.


Wie oft und wann sollte das Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen durchgeführt werden?


Idealerweise sollten die Übungen zum Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen täglich durchgeführt werden. Dabei ist es besonders wichtig, ist von großer Bedeutung für die Beweglichkeit und Gesundheit dieser Körperregion. Durch regelmäßiges Dehnen können Muskelverspannungen und -verkürzungen vorgebeugt werden. Zudem wird die Durchblutung verbessert und die Flexibilität erhöht.


Welche Übungen eignen sich zum Dehnen der Verbindungsstelle der oberen Gliedmaßen?


1. Schulterkreisen: Stehen Sie aufrecht und lassen Sie die Arme locker hängen. Kreisen Sie nun langsam und kontrolliert mit den Schultern nach vorne und dann nach hinten. Führen Sie diese Übung für jeweils 10 Wiederholungen in beide Richtungen aus.


2. Schulterdehnung mit Armkreisen: Stellen Sie sich aufrecht hin und strecken Sie einen Arm nach vorne aus. Beginnen Sie nun kleine Kreise mit dem ausgestreckten Arm zu machen, wie es angenehm ist., auf seinen Körper zu hören und nur so weit zu dehnen

About

Welcome to the DOJO! You can connect with other members, get...

AFBA ALLIES

bottom of page